ARTISTIC RESEARCH


Vortrag beim 3. Doktoranden Symposium der Architektur / Linz, 18.10.2019

Im Leo? - Vortrag von Barbara Ungepflegt
In ihrer künstlerischen Forschung befasst sich Barbara Ungepflegt mit Transformationen eskapistischer Orte in Realität und Imagination. Ausgangspunkt ist das Leo, der Zufluchtsort beim Fangenspielen. Leo wird transdisziplinär diskutiert, nicht nur aus den Perspektiven der Eskapismusforschung, der Raumproduktion und Kultur- und Medienwissenschaften. Leo wird auch hinsichtlich seiner vielfältigen Erscheinungsformen in Barbara Ungepflegts Interventionen, Publikationen und Performances untersucht.

@ 3. Doktoranden Symposium der Architektur

17. und 18.10.2019, Kunstuniversität Linz


Lectureperformance @ CARPA / Helsinki , 28.8.2019

Foto: Pessi Parviainen
Foto: Pessi Parviainen

Kiasma Theatre, Helsinki Leo - About the Disappearance of Escapist Places in Reality and Imaginations  von Barbara Ungepflegt bei CARPA 6 The 6th Colloquium on Artistic Research in Performing Arts 2019


Zimmer 215 @ FWF SUMMERACADEMY, Linz 2018