AKTUELL


Feierliche Eröffnung des BM für Heimatschmutz und internationale Affären 9.9.2019


Pressestimmen zu BM für Heimatschmutz, September 2019:


BEST OFF 2019 / Ausstellung

Foto: Claus Pias
Foto: Claus Pias

Zimmer 215 bei BEST OFF 2019, Linz
8.10. - 22.10.2019

BEST OFF 2019, Kunstuniversität Linz

In vielen ihrer Interventionen und Performances thematisiert Barbara Ungepflegt eskapistische Orte. Auch während der IFK Sommerakademie 2018 in Linz, wo sie vor Besuchern im Zimmer 215 des Hotels Jägermayrhof ihren eigenen Vortrag zu Roy Blacks „Du bist nicht allein“ hört; Barbara Ungepflegts Abhandlungen über reale und imaginäre Zufluchtsorte, Filterblasen und Verstecke sind über Lautsprecher zu hören, dabei verbirgt sie ihr Gesicht – und damit sich – hinter einer hautnahen Silikonmaske: Ein Versuch, gelüftete Geheimnisse zu verheimlichen.
Eröffnung am 8.10.19, 17:30 Uhr @ Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 6 und 19:00 Uhr @ Ars Electronica Center


Vortrag beim 3. Doktoranden Symposium der Architektur / Linz

Foto: Barbara Ungepflegt
Foto: Barbara Ungepflegt

Im Leo? - Vortrag von Barbara Ungepflegt

@ 3. Doktoranden Symposium der Architektur

17. und 18.10.2019, Kunstuniversität Linz

In ihrer künstlerischen Forschung befasst sich Barbara Ungepflegt mit Transformationen eskapistischer Orte in Realität und Imagination. Ausgangspunkt ist das Leo, der Zufluchtsort beim Fangenspielen. Leo wird transdisziplinär diskutiert, nicht nur aus den Perspektiven der Eskapismusforschung, der Raumproduktion und Kultur- und Medienwissenschaften. Leo wird auch hinsichtlich seiner vielfältigen Erscheinungsformen in Barbara Ungepflegts Interventionen, Publikationen und Performances untersucht.


Dreharbeiten zu Homelandtrash